Surf-Tip

Unsere Empfehlungen

Altenglan/Staudernheim - Draisinentour durchs Glantal

Wer ein Erlebnis der besonderen Art liebt, sollte mal die Draisinenbahn in Altenglan und Staudernheim besuchen. Die Draisine, oder Laufmaschine, ist ein einspuriges von Menschenkraft betriebenes Fahrzeug ohne Pedale. Auf der stillgelegten Bahnstrecke von Altenglan über Lauterecken bis nach Staudernheim steht, von März bis Oktober, täglich eine Strecke von ca. 40 km zur Verfügung. Die Besucher müssen diese Strecke aber nicht ununterbrochen bewältigen; in Abständen von jeweils ca 1-3 km stehen interessante Haltepunkte zur Verfügung. Sehr innovativ ist dabei auch die Zusammenarbeit mit dem rheinland-pfälzischen Behindertensportverband.
Die Kooperation soll das Draisinenvergnügen besser auf die Bedürfnisse behinderter Menschen abstimmen.

An geraden Tagen fahren die Draisinen von: Staudernheim nach Altenglan. Startpunkte sind Staudernheim und Lauterecken. An ungeraden Tagen fahren die Draisinen von: Altenglan nach Staudernheim. Wer sich den Spaß mal gönnen möchte, muss allerdings mittlerweile lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Die Draisinenfahrt gilt bereits bundesweit als Insidertipp und ist an den Wochenenden meist schon bis in den Herbst hinein ausgebucht. Rund 13.000 Besucher konnte man bereits im letzten Jahr verbuchen. Tendenz weiter steigend. Für die Fahrt stehen ganz unterschiedliche Draisinen zur Verfügung. Eine große Handhebeldraisine ist in Betrieb, außerdem drei “Konferenzdraisinen”. Diese haben den bewährten Fahrradantrieb, nutzbar allerdings für drei Personen. Zusätzlich gibt es Platz für vier Passagiere an einem Tisch.

Für die Anreise oder auch der Rückreise zu dem Startpunkt stehen Busse zu günstigen Konditionen zur Verfügungen. Wer sich übrigens über mögliche Gefahren beunruhigt fühlt, kann getröstet werden; bislang sind keinerlei Unfälle bekannt.





Pfalz Migration

Pfalz Volkskunde

Heimat-Pfalz.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Heimat-Pfalz.de.
Impressum Ok Ablehnen